Angebote zu "Willi" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Sorglospaket Willi / Orthomatra Kidz Bettenset ...
Unser Tipp
365,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bett aus Massivholz ist nicht nur stabil und langlebig, sondern auch formschön und zeitlos. Dieses Set wächst mit: Es kann sowohl als Kinderbett als auch als Gästebett und/oder Jugendzimmer verwendet werden. Neben dem Bett runden ausgesuchte Komponenten dieses Set ab. Bettgestell Bubema Willi im Detail: Massives Buchebett Farbton: Buche, natur geölt Laut Norm En 71-3; 2013 als unbedenklich zertifizierte Lacke Giftfrei und speichelfest Sicherheitsnorm EN 71 Ideal für Kinderzimmer, Jugendzimmer, Gäste- oder Studentenzimmer Liegefläche 90x200 cm Leiter beidseitig montierbar Stabile Schraubverbindungen Ausführliche Aufstellanleitung wird mitgeliefert Inklusive Lattenrost Abmessungen: L x T x H / ca. 208,0 x 98,0 cm x 185,0 cm Die ABC KidZ Kinder-/Jugendmatratze im Detail: Schadstoffgeprüft nach ÖkoTex Standard 100, Produktklasse 1 (Textilien und textile Spielwaren für Babys) - Prüfnummer 18.0.35519 Hohenstein HTTI Kern aus PU-Kaltschaum Gesundes Schlafklima (atmungsaktiv durch Klimawatte) Bezug aus 100 % Polyester, 180 g/m² + eingearbeitete Klimawatte 300 g/m² Kernhöhe: ca. 12 cm / Gesamthöhe: ca. 14 cm Härtegrad: für Kinder und Jugendliche geeignet Beslastbar bis 70 kg (bei einem Abstand der Leisten am Lattenrost von 3,5 bis 4 cm) Schaumstofffarbe kann abweichen Bezug abnehmbar und bei bis zu 60 °C waschbar Größe: 90 cm x 200 cm Steppbett Kansas von f.a.n. im Detail: Supersoftige Microfaser & kochfest Bezug: Microfaser-Feinbatist uni (100 % Polyester) Farbe: 10 weiß Füllung: Eurofill Markenhohlfaser silikonisiert (100 % Polyester) Sehr schneller Feuchtigkeitstransport Allergikergeeignet Kochfest bis 95 °C + trocknergeeignet Kissen Kansas von f.a.n. im Detail: Kissen mit Faserbällchenfüllung weicher Bezug aus Microfaser-Feinbatist uni (100 % Polyester) Farbe: 10 weiß Füllung: Faserbällchen (100 % Polyester) aufschüttelbar waschbar bis 60°C +trocknergeeignet Allergiker-geeignet sehr schneller Feuchtigkeitstransport Füllgewicht: 80 x 80 cm: 800g

Anbieter: Betten-ABC
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willi und seine Freunde
8,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lautbilder sind die Ergänzung zu unserem Übungsbuch "Willi und seine Freunde" und sind sowohl zur Vorbereitung der Schriftsprache im Kindergarten und Unterstützung des Lese- und Schreiberwerbs in der Grundschule als auch zum Einsatz in der Sprachtherapie geeignet. Buchstaben sind Symbole für Laute. Bevor ein Kind also einen bestimmten Buchstaben lesen oder schreiben kann, muss es den dahinterstehenden Laut kennen und von anderen Lauten unterscheiden können. In diesem Buch lernen die Kinder alle in der deutschen Sprache vorkommenden Laute kennen. Die Laute werden von liebevoll gezeichneten und einprägsamen Figuren vorgestellt, die für den entsprechenden Laut stehen. Die Laute sind in für die Kinder nachvollziehbare Gruppen eingeteilt, die sich an der Phonetik, also am Klang der Laute orientieren. Begonnen wird mit der Gruppe der Vokale, die wir für die Kinder Stimmlaute genannt und mit dem Symbol Mikrophon versehen haben. Es folgen dann die Konsonanten, die in Plosive (SymbolBombe), Frikative (Symbol Käsereibe), Klinger (Symbol Note), Hauchlaut (Symbol Wind) und Konsonantenverbindungen (Symbol Geschwister) eingeteilt sind. Diese Einteilung ist für den Lese- und Schreiberwerb deutlich hilfreicher als das Alphabet. Die Figuren sind für Kinder zunächst verständlicher und einprägsamer als ein abstrakter Buchstabe. Somit ist dieses Übungsbuch sowohl ideal zur Vorbereitung des Lese- und Schreiberwerbs im Kindergarten als auch zur Begleitung des Lese- und Schreiberwerbs in der Schule, zur Unterstützung der phonetisch-phonologischen Therapie in der Logopädie und zum Einsatz in der LRS-Therapie geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Sorglospaket Willi / Orthomatra Kidz Bettenset ...
Aktuell
375,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bett aus Massivholz ist nicht nur stabil und langlebig, sondern auch formschön und zeitlos. Dieses Set wächst mit: Es kann sowohl als Kinderbett als auch als Gästebett und/oder Jugendzimmer verwendet werden. Neben dem Bett runden ausgesuchte Komponenten dieses Set ab. Bettgestell Bubema Willi im Detail: Massives Buchebett Farbton: Buche, weiß lackiert Laut Norm En 71-3; 2013 als unbedenklich zertifizierte Lacke Giftfrei und speichelfest Sicherheitsnorm EN 71 Ideal für Kinderzimmer, Jugendzimmer, Gäste- oder Studentenzimmer Liegefläche 90x200 cm Leiter beidseitig montierbar Stabile Schraubverbindungen Ausführliche Aufstellanleitung wird mitgeliefert Inklusive Lattenrost Abmessungen: L x T x H / ca. 208,0 x 98,0 cm x 185,0 cm Die ABC KidZ Kinder-/Jugendmatratze im Detail: Schadstoffgeprüft nach ÖkoTex Standard 100, Produktklasse 1 (Textilien und textile Spielwaren für Babys) - Prüfnummer 18.0.35519 Hohenstein HTTI Kern aus PU-Kaltschaum Gesundes Schlafklima (atmungsaktiv durch Klimawatte) Bezug aus 100 % Polyester, 180 g/m² + eingearbeitete Klimawatte 300 g/m² Kernhöhe: ca. 12 cm / Gesamthöhe: ca. 14 cm Härtegrad: für Kinder und Jugendliche geeignet Beslastbar bis 70 kg (bei einem Abstand der Leisten am Lattenrost von 3,5 bis 4 cm) Schaumstofffarbe kann abweichen Bezug abnehmbar und bei bis zu 60 °C waschbar Größe: 90 cm x 200 cm Steppbett Kansas von f.a.n. im Detail: Supersoftige Microfaser & kochfest Bezug: Microfaser-Feinbatist uni (100 % Polyester) Farbe: 10 weiß Füllung: Eurofill Markenhohlfaser silikonisiert (100 % Polyester) Sehr schneller Feuchtigkeitstransport Allergikergeeignet Kochfest bis 95 °C + trocknergeeignet Kissen Kansas von f.a.n. im Detail: Kissen mit Faserbällchenfüllung weicher Bezug aus Microfaser-Feinbatist uni (100 % Polyester) Farbe: 10 weiß Füllung: Faserbällchen (100 % Polyester) aufschüttelbar waschbar bis 60°C +trocknergeeignet Allergikergeeignet sehr schneller Feuchtigkeitstransport Füllgewicht: 80 x 80 cm: 800g

Anbieter: Betten-ABC
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willi und seine Freunde
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lautbilder sind die Ergänzung zu unserem Übungsbuch "Willi und seine Freunde" und sind sowohl zur Vorbereitung der Schriftsprache im Kindergarten und Unterstützung des Lese- und Schreiberwerbs in der Grundschule als auch zum Einsatz in der Sprachtherapie geeignet. Buchstaben sind Symbole für Laute. Bevor ein Kind also einen bestimmten Buchstaben lesen oder schreiben kann, muss es den dahinterstehenden Laut kennen und von anderen Lauten unterscheiden können. In diesem Buch lernen die Kinder alle in der deutschen Sprache vorkommenden Laute kennen. Die Laute werden von liebevoll gezeichneten und einprägsamen Figuren vorgestellt, die für den entsprechenden Laut stehen. Die Laute sind in für die Kinder nachvollziehbare Gruppen eingeteilt, die sich an der Phonetik, also am Klang der Laute orientieren. Begonnen wird mit der Gruppe der Vokale, die wir für die Kinder Stimmlaute genannt und mit dem Symbol Mikrophon versehen haben. Es folgen dann die Konsonanten, die in Plosive (Symbol Bombe), Frikative (Symbol Käsereibe), Klinger (Symbol Note), Hauchlaut (Symbol Wind) und Konsonantenverbindungen (Symbol Geschwister) eingeteilt sind. Diese Einteilung ist für den Lese- und Schreiberwerb deutlich hilfreicher als das Alphabet. Die Figuren sind für Kinder zunächst verständlicher und einprägsamer als ein abstrakter Buchstabe. Somit ist dieses Übungsbuch sowohl ideal zur Vorbereitung des Lese- und Schreiberwerbs im Kindergarten als auch zur Begleitung des Lese- und Schreiberwerbs in der Schule, zur Unterstützung der phonetisch-phonologischen Therapie in der Logopädie und zum Einsatz in der LRS-Therapie geeignet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Zur Struktur und den Bestandteilen des Einsilbe...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Wortgrammatik: Laut und Silbe, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Most phonologists, to the extent that they have accepted it, attempt to deal with the syllable as a phonological unit' (Hyman 1975, 188). Dabei ist die Grundannahme bezüglich der Silbe, dass es eine Beziehung zwischen der Struktur des Wortes, und der Struktur der Silbe gibt (Hyman 1975, 189). Denn grundsätzlich gilt, dass durch die Silben die Laute, die im zusammenhängenden Sprechen als kontinuierliche Folge produziert werden, zu strukturierten Gruppen zusammengefasst werden, was die Silbe somit zu einem fundamentalen Begriff der Phonetik macht (Lindner 1981, 286). Aber die Wichtigkeit dieser Konstituente lässt sich auch damit begründen, dass es viele Phänomene gibt, die sich nun einmal ausschliesslich innerhalb einer Silbe finden lassen, wie beispielsweise die Auslautverhärtung, die Allophonie oder den dorsalen Frikativ, auf welche ich im Verlauf dieser Arbeit noch kommen werde (Féry 2000, 144). Doch wie lassen sich Silben erfassen und definieren, wie kann man eine Silbe strukturell darstellen? Lässt sich mehr sagen, als dass es sich dabei um Einheiten handelt, die phonologische Abfolgen von Segmenten strukturieren (Féry 2000, 144)? Wie kann man eine phonetische Silbe in ihre lautlichen Bestandteile aufgliedern (Kohler 1977, 79)? Anhand der Fragen, die ich in dieser Arbeit klären möchte, beziehungsweise über die ich einen Überblick verschaffen möchte, ist bereits erkennbar, dass die Silbe als Kategorie im Mittelpunkt stehen wird. Schliesslich unterscheiden sich Sprachen nicht nur durch unterschiedliches Phoneminventar, sondern auch grundlegend in der Art, wie diese Phoneme zu grösseren Einheiten, also unter anderem eben zu Silben, kombiniert werden können (Willi 2001, 429). Dabei werde ich im Folgenden den Silbenbegriff und mit der Silbe verbundene Begrifflichkeiten klären, weiter werde ich das allgemeine Silbenbaugesetz näher erläutern und schliesslich auf die Bestandteile der Silbe näher eingehen. Diese Untersuchungen werde ich alle anhand der deutschen Sprache mit Beispielen belegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willi und seine Freunde
8,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Lautbilder sind die Ergänzung zu unserem Übungsbuch 'Willi und seine Freunde' und sind sowohl zur Vorbereitung der Schriftsprache im Kindergarten und Unterstützung des Lese- und Schreiberwerbs in der Grundschule als auch zum Einsatz in der Sprachtherapie geeignet. Buchstaben sind Symbole für Laute. Bevor ein Kind also einen bestimmten Buchstaben lesen oder schreiben kann, muss es den dahinterstehenden Laut kennen und von anderen Lauten unterscheiden können. In diesem Buch lernen die Kinder alle in der deutschen Sprache vorkommenden Laute kennen. Die Laute werden von liebevoll gezeichneten und einprägsamen Figuren vorgestellt, die für den entsprechenden Laut stehen. Die Laute sind in für die Kinder nachvollziehbare Gruppen eingeteilt, die sich an der Phonetik, also am Klang der Laute orientieren. Begonnen wird mit der Gruppe der Vokale, die wir für die Kinder Stimmlaute genannt und mit dem Symbol Mikrophon versehen haben. Es folgen dann die Konsonanten, die in Plosive (Symbol Bombe), Frikative (Symbol Käsereibe), Klinger (Symbol Note), Hauchlaut (Symbol Wind) und Konsonantenverbindungen (Symbol Geschwister) eingeteilt sind. Diese Einteilung ist für den Lese- und Schreiberwerb deutlich hilfreicher als das Alphabet. Die Figuren sind für Kinder zunächst verständlicher und einprägsamer als ein abstrakter Buchstabe. Somit ist dieses Übungsbuch sowohl ideal zur Vorbereitung des Lese- und Schreiberwerbs im Kindergarten als auch zur Begleitung des Lese- und Schreiberwerbs in der Schule, zur Unterstützung der phonetisch-phonologischen Therapie in der Logopädie und zum Einsatz in der LRS-Therapie geeignet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willi und seine Freunde
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Lautbilder sind die Ergänzung zu unserem Übungsbuch 'Willi und seine Freunde' und sind sowohl zur Vorbereitung der Schriftsprache im Kindergarten und Unterstützung des Lese- und Schreiberwerbs in der Grundschule als auch zum Einsatz in der Sprachtherapie geeignet. Buchstaben sind Symbole für Laute. Bevor ein Kind also einen bestimmten Buchstaben lesen oder schreiben kann, muss es den dahinterstehenden Laut kennen und von anderen Lauten unterscheiden können. In diesem Buch lernen die Kinder alle in der deutschen Sprache vorkommenden Laute kennen. Die Laute werden von liebevoll gezeichneten und einprägsamen Figuren vorgestellt, die für den entsprechenden Laut stehen. Die Laute sind in für die Kinder nachvollziehbare Gruppen eingeteilt, die sich an der Phonetik, also am Klang der Laute orientieren. Begonnen wird mit der Gruppe der Vokale, die wir für die Kinder Stimmlaute genannt und mit dem Symbol Mikrophon versehen haben. Es folgen dann die Konsonanten, die in Plosive (Symbol Bombe), Frikative (Symbol Käsereibe), Klinger (Symbol Note), Hauchlaut (Symbol Wind) und Konsonantenverbindungen (Symbol Geschwister) eingeteilt sind. Diese Einteilung ist für den Lese- und Schreiberwerb deutlich hilfreicher als das Alphabet. Die Figuren sind für Kinder zunächst verständlicher und einprägsamer als ein abstrakter Buchstabe. Somit ist dieses Übungsbuch sowohl ideal zur Vorbereitung des Lese- und Schreiberwerbs im Kindergarten als auch zur Begleitung des Lese- und Schreiberwerbs in der Schule, zur Unterstützung der phonetisch-phonologischen Therapie in der Logopädie und zum Einsatz in der LRS-Therapie geeignet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willi und seine Freunde
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Lautbilder sind die Ergänzung zu unserem Übungsbuch 'Willi und seine Freunde' und sind sowohl zur Vorbereitung der Schriftsprache im Kindergarten und Unterstützung des Lese- und Schreiberwerbs in der Grundschule als auch zum Einsatz in der Sprachtherapie geeignet. Buchstaben sind Symbole für Laute. Bevor ein Kind also einen bestimmten Buchstaben lesen oder schreiben kann, muss es den dahinterstehenden Laut kennen und von anderen Lauten unterscheiden können. In diesem Buch lernen die Kinder alle in der deutschen Sprache vorkommenden Laute kennen. Die Laute werden von liebevoll gezeichneten und einprägsamen Figuren vorgestellt, die für den entsprechenden Laut stehen. Die Laute sind in für die Kinder nachvollziehbare Gruppen eingeteilt, die sich an der Phonetik, also am Klang der Laute orientieren. Begonnen wird mit der Gruppe der Vokale, die wir für die Kinder Stimmlaute genannt und mit dem Symbol Mikrophon versehen haben. Es folgen dann die Konsonanten, die in Plosive (Symbol Bombe), Frikative (Symbol Käsereibe), Klinger (Symbol Note), Hauchlaut (Symbol Wind) und Konsonantenverbindungen (Symbol Geschwister) eingeteilt sind. Diese Einteilung ist für den Lese- und Schreiberwerb deutlich hilfreicher als das Alphabet. Die Figuren sind für Kinder zunächst verständlicher und einprägsamer als ein abstrakter Buchstabe. Somit ist dieses Übungsbuch sowohl ideal zur Vorbereitung des Lese- und Schreiberwerbs im Kindergarten als auch zur Begleitung des Lese- und Schreiberwerbs in der Schule, zur Unterstützung der phonetisch-phonologischen Therapie in der Logopädie und zum Einsatz in der LRS-Therapie geeignet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Zur Struktur und den Bestandteilen des Einsilbe...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Wortgrammatik: Laut und Silbe, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Most phonologists, to the extent that they have accepted it, attempt to deal with the syllable as a phonological unit' (Hyman 1975, 188). Dabei ist die Grundannahme bezüglich der Silbe, dass es eine Beziehung zwischen der Struktur des Wortes, und der Struktur der Silbe gibt (Hyman 1975, 189). Denn grundsätzlich gilt, dass durch die Silben die Laute, die im zusammenhängenden Sprechen als kontinuierliche Folge produziert werden, zu strukturierten Gruppen zusammengefasst werden, was die Silbe somit zu einem fundamentalen Begriff der Phonetik macht (Lindner 1981, 286). Aber die Wichtigkeit dieser Konstituente lässt sich auch damit begründen, dass es viele Phänomene gibt, die sich nun einmal ausschließlich innerhalb einer Silbe finden lassen, wie beispielsweise die Auslautverhärtung, die Allophonie oder den dorsalen Frikativ, auf welche ich im Verlauf dieser Arbeit noch kommen werde (Féry 2000, 144). Doch wie lassen sich Silben erfassen und definieren, wie kann man eine Silbe strukturell darstellen? Lässt sich mehr sagen, als dass es sich dabei um Einheiten handelt, die phonologische Abfolgen von Segmenten strukturieren (Féry 2000, 144)? Wie kann man eine phonetische Silbe in ihre lautlichen Bestandteile aufgliedern (Kohler 1977, 79)? Anhand der Fragen, die ich in dieser Arbeit klären möchte, beziehungsweise über die ich einen Überblick verschaffen möchte, ist bereits erkennbar, dass die Silbe als Kategorie im Mittelpunkt stehen wird. Schließlich unterscheiden sich Sprachen nicht nur durch unterschiedliches Phoneminventar, sondern auch grundlegend in der Art, wie diese Phoneme zu größeren Einheiten, also unter anderem eben zu Silben, kombiniert werden können (Willi 2001, 429). Dabei werde ich im Folgenden den Silbenbegriff und mit der Silbe verbundene Begrifflichkeiten klären, weiter werde ich das allgemeine Silbenbaugesetz näher erläutern und schließlich auf die Bestandteile der Silbe näher eingehen. Diese Untersuchungen werde ich alle anhand der deutschen Sprache mit Beispielen belegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot