Angebote zu "Large" (98 Treffer)

Debora® 5.600 I.e. Kapseln 60 St Kapseln
Bestseller
17,36 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Knochen, Zähne und Muskelfunktion bei. Eigenschaften: Vitamin D3, auch Cholecalciferol genannt, nimmt eine Sonderstellung unter den Vitaminen ein, weil es der Körper durch Sonnenbestrahlung der Haut selbst bilden und in seinem Muskel- und Fettgewebe speichern kann. Deshalb kann bei einem Lebensstil, der wenig Sonnen-Exposition beinhaltet, die Gefahr eines Vitamin D-Mangels bestehen. Ein regelmäßiger Verzehr Vitamin D-reicher Nahrungsmittel entspricht allerdings nur selten den üblichen Ernährungsgewohnheiten, so dass die Zufuhr von Vitamin D über Lebensmittel nur einen kleinen Teil der Vitamin D-Versorgung ausmacht. Durch die Fähigkeit des Organismus, Vitamin D zu speichern, ist es auch möglich, im Bedarfsfall nur 1 Kapsel eines Vitamin D-haltigen Nahrungsergänzungsmittel pro Woche zu verzehren und damit trotzdem den Vitamin D3-Bedarf für eine ganze Woche zu decken. Dementsprechend enthält 1 Kapsel Debora® 5.600 I.E. Vitamin D3 und damit die gleiche Gesamtmenge, die man zuführen würde, wenn man eine Woche lang täglich 800 I.E. Vitamin D3 einnehmen würde Zutaten: Leinsamenöl nativ, Gelatine vom Rind (Kapsel), Feuchthaltemittel Glycerin, Cholecalciferol. 1 Kapsel enthält: 140 µg Vitamin D3, entspricht 5.600 Internationale Einheiten (= I.E.), gelöst in 300 mg nativem Leinsamenöl. Zusammensetzung: Nährstoffe Vitamin D3 Pro Kapsel (wöchentliche Verzehrmenge) 140 µg Entspricht einer täglichen Verzehrmenge 20 µg (% der täglichen Referenzmenge) 400 * Gemäß Lebensmittelinformationsverordnung Verzehrempfehlung: Debora® 5.600 I.E. ist zum wöchentlichen Verzehr zu je 1 Kapsel vorgesehen . Das heißt: 1 Kapsel pro Woche zu einer beliebigen Mahlzeit mit etwas Wasser schlucken. Dies entspricht einer täglichen Verzehrmenge von 800 I.E. bzw. 20 μg Vitamin D3. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge von 1 Kapsel pro Woche darf nicht überschritten werden. Hinweis: Debora® 5.600 I.E. ist glutenfrei, frei von Fruktose, Hefe, Laktose und Farbstoffen sowie laut Gesetz frei von Konservierungsstoffen. Trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 28,8 g Herstellerdaten: Köhler Pharma GmbH Neue Bergstraße 3 - 7 64665 Alsbach-Hähnlein

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Pro Car K.O. Gasalarm
Top-Produkt
115,00 € *
zzgl. 6,50 € Versand

Warnung durch lautes Signal, lange bevor das Gas seine Wirkung erzielt.

Anbieter: Camping4You
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Debora® 5.600 I.e. Kapseln 40 St Kapseln
Bestseller
15,74 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Knochen, Zähne und Muskelfunktion bei. Eigenschaften : Vitamin D3, auch Cholecalciferol genannt, nimmt eine Sonderstellung unter den Vitaminen ein, weil es der Körper durch Sonnenbestrahlung der Haut selbst bilden und in seinem Muskel- und Fettgewebe speichern kann. Deshalb kann bei einem Lebensstil, der wenig Sonnen-Exposition beinhaltet, die Gefahr eines Vitamin D-Mangels bestehen. Ein regelmäßiger Verzehr Vitamin D-reicher Nahrungsmittel entspricht allerdings nur selten den üblichen Ernährungsgewohnheiten, so dass die Zufuhr von Vitamin D über Lebensmittel nur einen kleinen Teil der Vitamin D-Versorgung ausmacht. Durch die Fähigkeit des Organismus, Vitamin D zu speichern, ist es auch möglich, im Bedarfsfall nur 1 Kapsel eines Vitamin D-haltigen Nahrungsergänzungsmittel pro Woche zu verzehren und damit trotzdem den Vitamin D3-Bedarf für eine ganze Woche zu decken. Dementsprechend enthält 1 Kapsel Debora® 5.600 I.E. Vitamin D3 und damit die gleiche Gesamtmenge, die man zuführen würde, wenn man eine Woche lang täglich 800 I.E. Vitamin D3 einnehmen würde. Zutaten: Leinsamenöl nativ, Gelatine vom Rind (Kapsel), Feuchthaltemittel Glycerin, Cholecalciferol 1 Kapsel enthält: 140 µg Vitamin D3, entspricht 5.600 Internationale Einheiten (= I.E.), gelöst in 300 mg nativem Leinsamenöl. Zusammensetzung: Nährstoffe Vitamin D3 pro Kapseln (wöchentliche Verzehrmenge) 140 µg entspricht einer täglichen Verzehrmenge 20 µg (% der täglichen Referenzmenge) 400 * Gemäß Lebensmittelinformationsverordnung Verzehrempfehlung: Debora® 5.600 I.E. ist zum wöchentlichen Verzehr vorgesehen. Das heißt: 1 Kapsel pro Woche zu einer beliebigen Mahlzeit mit etwas Wasser schlucken. Dies entspricht einer täglichen Verzehrmenge von 800 I.E. bzw. 20 μg Vitamin D3. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge von 1 Kapsel pro Woche darf nicht überschritten werden. Hinweis: Debora® 5.600 I.E. ist glutenfrei, frei von Fruktose, Hefe, Laktose und Farbstoffen sowie laut Gesetz frei von Konservierungsstoffen. Lagerhinweis: Trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren. Nettofüllmenge: 40 Kapseln = 19,2 g Herstellerdaten: Köhler Pharma GmbH Neue Bergstraße 3 - 7 64665 Alsbach-Hähnlein

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Fertilovit® M plus 90 St Kapseln
Bestseller
60,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Fertilovit® M plus Zur diätetischen Behandlung von Fertilitätsstörungen des Mannes (eingeschränktes Spermiogramm) Was ist Fertilovit® M plus und wie wirkt es? Fertilovit® M plus ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) und dient zur diätetischen Behandlung von Fertilitätsstörungen des Mannes bei eingeschränktem Spermiogramm. Eine Einschränkung der männlichen Samenqualität (des Spermiogrammes) ist eine zunehmende globale Erscheinung. Weltweit wird in diversen Studien eine rückläufige Zeugungsfähigkeit der Männer beschrieben. Bereits heute ist eines von 10 Paaren ungewollt kinderlos und die Tendenz ist steigend, wobei bei mindestens jedem dritten Paar die Ursache vorwiegend beim Mann zu suchen ist. Die Reproduktionsmedizin bietet einige Möglichkeiten, um Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch doch noch zum Wunschkind zu verhelfen. Methoden wie Chlomiphenzyklen, Insemination, IVF oder ICSI sind sehr effektiv, um Ei- und Samenzelle zur Verschmelzung zu bringen - doch auch hier gilt: Samenzellen, die stark geschädigt sind, können auch mit diesen Methoden nicht zu einer erfolgreichen Befruchtung und anschließenden Schwangerschaft führen. Die Ursachen für eine Beeinträchtigung der Samenqualität und -quantität des Mannes sind vielfältig. Neben vielen anderen Faktoren werden häufig umweltbedingte Hormonbelastung, Umweltverschmutzung, einseitige Ernährung, sowie immer mehr auch oxidativer Stress verantwortlich gemacht. Unter oxidativem Stress versteht man die Schädigung der Zellen durch im Übermaß vorhandene aggressive Sauerstoffradikale. Insbesondere die Keimzellen (Samen und Eizellen) sind hier anfällig. Normalerweise hat der Körper eine Reihe von Abwehrmechanismen - körpereigene „Antioxidantien“ - doch diese sind nicht immer im ausreichenden Maße vorhanden. Stress, Rauchen, aber auch ungesunde Ernährungsgewohnheiten sorgen dafür, dass es dem Körper an wichtigen Vitalstoffen fehlen kann. Eine gesunde Lebensführung und Ernährung kommt auch der Fruchtbarkeit zugute Die gute Nachricht vorweg: Da die Spermien immer wieder neu gebildet werden, kann ein gesunder Mann seine Spermienmenge und -qualität immer wieder durch seinen Lebensstil positiv beeinflussen. Eine gesunde Lebensführung mit einer ausgewogenen Ernährung, die reich ist an Antioxidantien und anderen Vitalstoffen, die wichtig für die Zellteilung im Allgemeinen und die Spermienentwicklung im Besonderen sind, kann dabei einen wichtigen Beitrag zur reproduktiven Fitness leisten. Manchmal fällt es im Alltag mit seinen vielfältigen Belastungen in Beruf und Freizeit jedoch schwer, angemessen auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten. Dann kann die zusätzliche Zufuhr von speziellen Nährstoffen über Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Lebensmittel sinnvoll sein. Antioxidantien Als Antioxidantien bezeichnet man Vitalstoffe, die die Erbinformation, Eiweiße und/oder Fette aller Körperzellen (auch der Spermien) vor oxidativem Stress schützen können. Hierzu gehören unter anderem die Vitamine C und E. Vitamin C ist das Hauptantioxidans in der Samenflüssigkeit (Seminalplasma), es wird vom Körper jedoch relativ schnell wieder ausgeschieden, weshalb ein Großteil des verzehrten Vitamin C seine positive Wirkung nicht voll entfalten kann. Fertilovit® M plus enthält daher Vitamin C in Depotform, sodass Sie von einer kontinuierlichen Freisetzung und damit längeren Wirkdauer profitieren können. Vitamin E als fettlösliches Vitamin schützt zusätzlich insbesondere die Zellmembranen vor Sauerstoffradikalen. Selen und Zink für eine gesunde Fruchtbarkeit Es ist unumstritten, dass insbesondere die Spurenelemente Selen und Zink für die männliche Fruchtbarkeit von großer Bedeutung sind. Zink ist ein essentielles Spurenelement und für zahlreiche Prozesse im Körper unentbehrlich. Es unterstützt nicht nur die normale Funktion des Immunsystems, das Wachstum und die Eiweißsynthese, sondern fördert ebenso eine normale Zellteilung und DNA Synthese, sowie eine normale Fruchtbarkeit und Reproduktion. Darüber hinaus ist es wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Testosteronspiegels. Auch bei Selen handelt es sich um ein essentielles Spurenelement mit vielen lebenswichtigen Funktionen im menschlichen Körper. Als Bestandteil sogenannter „Selenoproteine“ ist Selen einerseits Teil wichtiger Schutzenzyme, die die Zellen vor dem Angriff hochreaktiver Sauerstoffverbindungen schützen. Andere Selenoproteine wiederum spielen eine wichtige Rolle für den Stoffwechsel der Schilddrüsenhormone, welche auch für die Fruchtbarkeit von Bedeutung sind. Darüber hinaus wird Selen für eine gesunde Spermienentwicklung benötigt. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse wurde mit Fertilovit® M plus eine neue Generation bilanzierter Diäten für Männer mit Kinderwunsch entwickelt. Die Präparate wurden in einem der größten europäischen reproduktionsmedizinischen Zentren getestet und für die Anwendung bei Kinderwunsch empfohlen. Zusammensetzung: Die Zusammensetzung von Fertilovit® M plus entspricht den besonderen Erfordernissen bei Fertilitätsstörungen des Mannes (eingeschränktes Spermiogramm). Durchschnittliche Nährwertangaben Inhalt pro Tagesdosis (2 Kapseln) % NRV* pro 100 g Brennwert 6,4 kcal / 27,4 kJ - 405 kcal / 1714 kJ Fett 0,07 g - 4,70 g davon ges. Fettsäuren 0,06 g - 3,90 g Kohlenhydrate 0,70 g - 42,60 g davon Zucker 0,09 g - 5,70 g Ballaststoffe 0,03 g - 1,80 g Eiweiß 0,75 g - 47,20 g Salz < 0,01 g - 0,04 g Vitamin C 100 mg 125 6250 mg Vitamin E 100 mg 833 6250 mg Folsäure 500 µg 250 31250 mg Selen 100 µg 182 6250 µg Zink 25 mg 250 1562 mg Glutathion 50 mg - 3125 mg N-Acetyl-L-Cystein 50 mg - 3125 mg L-Carnitin 300 mg - 18750 mg L-Citrullin 300 mg - 18750 mg Coenzym Q10 15 mg - 937 mg Lycopin 4 mg - 250 mg *) Nutrient reference values (Referenzmengen) laut EU-Verordnung Fertilovit® M plus ist frei von Gluten, Laktose und Gelatine. Verzehrsempfehlung: Da die vollständige Reifung der Spermien 74-78 Tage dauert, empfiehlt es sich, mit dem Verzehr von Fertilovit ® M plus in Rücksprache mit Ihrem Arzt bereits circa 3 Monate vor einer geplanten Schwangerschaft, bzw. einer geplanten Kinderwunschbehandlung, zu beginnen. Sie sollten täglich zwei Kapseln Fertilovit® M plus mit viel Flüssigkeit zu den Mahlzeiten zu sich nehmen. Empfohlen wird der Verzehr einer Kapsel morgens und einer Kapsel abends. Hinweise: Fertilovit® M plus ist ein bilanziertes diätetisches Nahrungsergänzungsmittel. Als solches ist es kein Ersatz für eine gesunde Lebensführung und eine ausgewogene Ernährung. In stark überhöhten Dosen wurde für einige der in Fertilovit® M plus enthaltenen Einzelbestandteile schädliche Wirkungen nachgewiesen. Bitte halten Sie sich daher an die empfohlene Dosierung! Bitte halten Sie vor dem Verzehr von Fertilovit ® M plus Rücksprache mit Ihrem Arzt, insbesondere wenn Sie eine medizinische Vorerkrankung haben. Aufbewahrung: Bewahren Sie Fertilovit® M plus bitte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Nettofüllmenge: 71,9 g, 90 Kapseln Herstellerdaten: Gonadosan AG Zollstrasse 34 FL - 9490 Vaduz Fürstentum Liechtenstein

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Illy artcollection Olimpia Zagnoli Espresso Cla...
Highlight
8,29 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Der Espresso Classico aus dem Hause illy setzt sich aus neun ausgewählten Arabicasorten zusammen. Verwendet werden 100% exquisite Arabicabohnen aus dem mittel- und südamerikanischen Hochland sowie Afrika und Indien. Durch die mittelkräftige Röstung entfalten sich delikate Noten von sahnigem Karamell, fruchtiger Orangenblüte sowie sinnlichem Jasmin. Im Nachgeschmack lässt sich eine intensive Süße erahnen, die das Geschmackserlebnis bei mittlerem Säureanteil herrlich ausgewogen und harmonisch gestaltet. Zudem zeichnet sich der Espresso Classico durch eine feinporige und haselnussbraune Crema aus – ein absolutes Muss für jeden Espressoliebhaber. Für die Zubereitung des gemahlenen Kaffees eignen sich vor allem Espressokocher, French Press und Siebträgermaschinen. Laut Herstellerangaben schmeckt die Mischung als klassischer Espresso oder erfrischender Cold Brew ausgezeichnet. Je nach Belieben lässt sich die Kaffeekreation auch mit einem Schuss Milch oder Sahne verfeinern. Als limitierte Sonderedition der Reihe illy artcollection kann dieser Espresso durch ein besonders schönes Design von Olimpia Zagnol überzeugen. Die hochwertige Metalldose sprüht vor Farben, Formen und Mustern. Nebenbei hält sie das Aroma des gemahlenen Kaffeepulvers länger frisch. illy wurde 1933 von Francesco Illy gegründet und zählt zu den renommiertesten Kaffeemarken weltweit. Heute verkauft die Firma mit Sitz in Italien exquisiten Kaffee in über 140 Ländern und hat es bereits auf die Liste der Most Ethical Companies der Welt geschafft.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Illy artcollection Olimpia Zagnoli Espresso Cla...
Topseller
8,29 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Neun besonders wohlschmeckende Arabicasorten machen den Espresso Classico aus dem Hause illy zu einem unvergleichbaren Genuss. Die verwendeten Kaffeebohnen wachsen im mittel- und südamerikanischen Hochland sowie Afrika und Indien. Durch die mittelkräftige Röstung entfalten sich feine Noten von sahnigem Karamell, fruchtiger Orangenblüte sowie sinnlichem Jasmin. Ein besonders süßer Nachgeschmack rundet die Mischung bei mittlerem Säureanteil ab und sorgt für ein harmonisches Kaffeeerlebnis. Espressoliebhaber werden auch die feinporige und haselnussbraune Crema lieben, die sich auf jeder Tasse frisch gebrühtem Espresso sammelt. Für die Zubereitung der Kaffeebohnen von illy eignen sich in erster Linie Kaffeevollautomaten. Laut Herstellerangaben kommt die Mischung als klassischer Espresso oder erfrischender Cold Brew hervorragend zur Geltung. Je nach Belieben lässt sich die Kaffeekreation auch mit einem Schuss Milch oder Sahne verfeinern. Als limitierte Sonderedition der Reihe illy artcollection kann dieser Espresso durch ein besonders schönes Design von Olimpia Zagnol überzeugen. Die hochwertige Metalldose sprüht vor Farben, Formen und Mustern. Nebenbei hält sie das Aroma der Kaffeebohnen länger frisch. illy wurde 1933 von Francesco Illy gegründet und zählt zu den renommiertesten Kaffeemarken weltweit. Heute verkauft die Firma mit Sitz in Italien exquisiten Kaffee in über 140 Ländern und hat es bereits auf die Liste der Most Ethical Companies der Welt geschafft.

Anbieter: Roastmarket
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Merkel Gear Damen Jagdhose Expedition WNTR Pant...
Beliebt
279,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Paläarktis WNTR Pants (Hose) 37.5® ist die mit Abstand wärmste Hose von MerkelGEAR. Dank des extra für MerkelGEAR entwickelten 3-Lagen-Laminats (deutlich robuster als mittels losem Futter isolierten Hosen), ist diese Hose in Sachen Robustheit, Performance und Langlebigkeit kaum zu übertreffen und wird Sie auch im tiefen Winter wohlig warm halten. Die verwendete Markenmembran-Technologie Cocona 37.5® macht die Paläarktis WNTR Pants zu einer der atmungsaktivsten Winterhosen überhaupt. Mit herkömmlichen Z-Liner-Hosen, bei denen die Membran lose zwischen Oberstoff und Futterstoff eingehängt ist und die bei schweißtreibenden Aktivitäten regelmäßig an den Beinen kleben, hat Hose nichts gemein. Der Oberstoff aus olivfarbenem, gebürstetem Trikot schluckt alle Geräusche, die leistungsstarke 37.5®-Membran (20.000mm/20.000gr/qm²) hält Wasser draußen und glänzt durch unübertroffene Atmungsaktivität. Das grobstrukturierte Waffelfleece im Inneren speichert Körperwäre in seinen großen Luftkammern und leitet überschüssige Energie entlang dieser Dränage-Kanäle im Bedarfsfall schnell vom Körper weg.Der bewährte MaxComfort-Hosenbund schützt die Nieren vorm Auskühlen und umschließt Ihre Hüfte wie eine zweite Haut. Zusätzliche Silikonbesätze und Stretcheinlagen halten die Merino-Unterwäsche an Ort und Stelle und verkraften ein deutliches Mehr an Bekleidungsschichten. Vorne am Bund wird die Hose von einem großen Schlaufenknopf und einem hochstabilen Hakenknopf verschlossen. Zudem weist der Bund einen kräftigen D-Ring für die Aufnahme von Entfernungsmesser oder Wildgalgen auf. Weiche Schlaufen am Innenbund dienen zur Aufnahme optional erhältlicher MerkelGEAR Hosenträger.Die Hose verfügt über 5 Taschen mit hochwertigen YKK-Reißverschlüssen in der soliden Größe #5, die ohne laut klimpernde Metallteile, dafür mit einer soliden, geräuschlosen Schnur oder wahlweise einem leisen, semi-automatischen Puller ausgestattet sind. Vorhanden sind eine Gesäßtasche, zwei seitliche Handwärmertaschen mit weichen Fleece-Taschensäcken, eine große Cargotasche und eine wasserdichte Smartphone-Tasche. Große, wasserdichte Belüftungsreißverschlüsse von YKK auf Höhe des extrastarken Nylon®-Besatzes am Hosenboden sorgen für Durchzug, wenn die Jagd anstrengend wird. Die unteren Hosenbeine sind mittels langer Reißverschlüsse zu öffnen. Wasserdichte Schneefang-Gamaschen im Inneren, die über eine Anti-Rutsch-Beschichtung und einen kräftigen Gamaschenhaken zur Fixierung an den Jagdstiefeln verfügen, schmiegen sich eng an Ihre Jagdstiefel. Die Reißverschlüsse der Gamaschen werden von einer breiten Patte verdeckt, die automatisch mittels zweier extra-großer Magneten direkt am Hosenbund schließt. Passend zur Merkel GEAR Paläarktis WNTR Pants 37.5® gibt es ab 2018 einen hochinnovativen Winter-Parker für Jägerinnen. Oberstoff: 100% Polyester; Futter: 100% Polyester

Anbieter: Frankonia
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
BitterKraft!® Vital Pulver 100 g Pulver
Angebot
30,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. BitterKraft!® Vital Pulver Die bitter-herbe Versuchung! Dürfen wir vorstellen: Ein Vergnügen für den Organismus! Gönnen Sie ihm besondere Bitterstoffe in BitterKraft!® Vital, dem pflanzlichen, ausgewogenen Lebensmittel. Laut Hildegard sind Bitterstoffe Genussmittel und ein Beispiel der reichen Vielfalt der Natur. Hildegards Lebensregeln könnten durchaus einem zeitgemäßen Werk entnommen sein. So verlangt sie den "gebildeten Umgang" mit Luft und Licht, erwähnt auch die "Kraft des Genießens" und fordert eine ganzheitliche Ernährung ohne Sucht und Übermaß. Genuss mit bestem Gewissen Hildegard hat die speziellen Eigenschaften bitterer Pflanzen herausgestellt. Nur eine ausgewogene und ganzheitliche Ernährung, die auch Bitteres enthält, sei die Grundlage für ein gutes Leben. Traditionsreich und alkoholfrei Die Inhaltsstoffe wurden nicht einfach gequetscht oder gemahlen, sondern flüssig über viele Monate ausgelöst und dann schonend getrocknet. Bevor Sie essen Diese einzigartige Verbindung bewährter Kräuter verleiht BitterKraft!®Vital seinen unvergleichlich authentischen und angenehmen Geschmack. 1 Messerspitze vor dem Essen auf die Zunge geben, evtl. einen Schluck Wasser nachtrinken. Oder in Wasser oder Saft auflösen. Gute Ergiebigkeit Ausreichend für 14 Wochen und länger Zutaten: Trockenextrakt aus Angelikawurzel, Enzianwurzel, Blutwurz, Zimtrinde, Mariendistelfrüchte, Kurkuma, Kardamomsamen, Maltodextrin (Maisstärke). Nährwertangaben pro 100 g pro 0,5 g (Tagesmenge) Energie 1399 kJ / 330 kcal 7 kJ / 1,7 kcal Fett 0,20 g 0,001 g - davon gesättigte Fettsäuren 0,17 g 0,00 g Kohlenhydrate 76,5 g 0,38 g - davon Zucker 13,0 g 0,07 g Eiweiß 3,2 g 0,02 g Salz 0,06 g 0,00 g Verzehrempfehlung: 1 Messerspitze bis 1/4 Teelöffel vor dem Essen. Eventuell in Wasser oder Saft auflösen. Hinweis: Sollte das Pulver aufgrund langer Lagerung verklumpen und fest werden, so ist das kein Qualitätsnachteil! Einfach mit dem Stabmixer auflockern oder so belassen und ein Krümelchen vor dem Essen auf die Zunge geben. Nettofüllmenge: 100 g Herstellerdaten: Gutsmiedl Produkte GmbH Hohenwarter Str. 25 D-85276 Pfaffenhofen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Quick Change Morion Umkehrosmose-Anlage
Beliebt
950,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Quick Change Umkehrosmose Anlage Morion von AquaphorWarum ist diese Umkehrosmoseanlage mit Tank bei den tanklosen Osmoseanlagen aufgeführt ? Weil diese Anlage mit Quick Change Filtern und Tank konstruktionsbedingt ohne die Nachteile einer Anlage mit Tank und mit den Vorteilen einer Direct Flow Anlage ausgestattet ist? Gibt es nicht? Gibt es doch. Hier ist sie: die Osmo Morion Umkehrosmoseanlage Aquaphor. Mit der NEW OSMO AQUAPHOR MORION ist es gelungen, mit einer völlig neuen Systemtechnologie eine einzigartige Innovation zu verwirklichen. Neue technische Möglichkeiten wurden hier umgesetzt und stellen das veraltetn bisherige Grundkonzept der Umkehrosmoseanlagen weit in den Schatten. Aufbau und Technik Die neue Systemtechnologie Funktionsprinzip Gewöhnliche Drucktanks beseitzen zwei Kammern, die durch eine elastische Kautschukblase getrennt sind: Der eine Bereich ist für gefiltertes Wasser, der andere, hermetisch abgeschlossene, enthält eine Luftfüllung (Luftpolster). Wird der Tank mit reinem Wasser gefüllt, wird die Luft (L) komprimiert. Bei der Wasserentnahme drückt der ansteigende Luftdruck das Wasser aus dem Tank. Der Wasserspeicher der NEW OSMO AQUAPHOR MORION besteht hingegen aus einem Sammelbereich (S) und einem Kontrollbereich (K). Das Reinwasser befindet sich im Sammelbereich, während der Kontrollbereich über eine mechanische stromloseAutomatikschaltung mit dem Eingangswasserzulauf verbunden ist. Während der Betriebsphase fließt filtriertes Wasser in den Sammelbereich (S) und drückt Wasser aus dem Kontrollbereich (K). Bei der Wasserentnahme hingegen fließt Wasser in den Kontrollbereich (K) und drückt das filtrierte Wasser aus dem Sammelbereich (S). Funktionsprinzip Links: Tank MORION Rechts: Konventioneller Tank Phase A: Tank leer Phase B: Tank halb gefüllt Phase C: Tank voll Die neue Systemtechnologie Resultierende Vorteile Material In Standard - Drucktanks findet eine Butylkautschuk-Blase [Elastomer] Verwendung. Die neue Tanktechnologie hingegen ermöglicht den Einsatz einer PP / PE Folie. Restentleerung gewährleistet Nachteile bisheriger Drucktanks: Eine vollständige Restentleerung wird im Praxisbetrieb nicht erreicht (1B), bzw. nur mit entsprechend hohem Aufwand. Vorteil der neuen Tanktechnologie: Das filtrierte Wasser (Permeat, Reinwasser) befindet sich in einem Sammelbereich (S), der bei vollständiger Entnahme eine Restentleerung ermöglicht (1A). Diese Restentleerung kann ohne zusätzlichen Aufwand beliebig oft durchgeführt werden, indem einfach das filtrierte Wasser (Permeat, Reinwasser) komplett entnommen wird! Platzsparende Anlagengestaltung Wird in anderen Umkehrosmosesystemen der Tank maximal gefüllt, dann verbleibt ungefähr noch 1/3 des Tankvolumens mit Luft gefüllt (3B). Dies führt dementsprechend zu einem vergrößerten Platzbedarf. Vorteil der Technologie der NEW OSMO AQUAPHOR MORION: Der gesamte Tank wird komplett mit filtriertem Wasser gefüllt (3A). das Bruttovolumen ist auch der Nettoinhalt. Der dadurch für die Gesamtanlage geringere Platzbedarf ist in modernen Küchen ein zunehmend wichtiges Kriterium. Wasser/Spülwasserverhältnis bleibt stabil Das Permeat/Konzentratverhältnis P/K steigt nicht an. Nachteil konventioneller Anlagen: Je mehr Wasser in einen der bisher üblichen Drucktank fließt, umso größer wird der Innendruck des Tanks. Dies führt zu einer zunehmenden Verschlechterung der Systemeffizienz (P/K Verhältnis), sofern keine zusätzliche Technik eingesetzt wird. Die Menge des filtrierten Wassers nimmt kontinuierlich ab, während die Spülwassermenge kontinuierlich zunimmt. Dies konnte bisher nur durch ein weiteres, zusätzliches Bauteil ausgeglichen werden (z.B. Permeatpumpe). Vorteil: Im Falle der NEW OSMO AQUAPHOR MORION entsteht kein Rückstaudruck (!) gegen den das System arbeiten muss. Zur gleichen Zeit bleibt darüber hinaus der Durchfluss an gefiltertem Wasser gleich hoch und die Spülwassermenge steigt nicht an. Dies führt zu einer schnelleren Befüllung, spart Wasser und ermöglicht auch den Einsatz einer kleineren und damit kostengünstigeren Osmosemembran (hier 50 GPD), ohne die Produktionsgeschwindigkeit zu senken. Eine zusätzliche Permeatpumpe ist somit nicht mehr nötig. Dies spart Platz, Kosten und weitere Anschlüsse / Verschlauchungen, damit auch das mit jedem weiteren Bauteil zunehmende Verkeimungsrisiko. Flexibilität bei niedrigerem Eingangsdruck Nachteil bisheriger Systeme: Es ist in der Regel ein Mindestdruck von 3,5 bar nötig, um den Tank hinreichend zu befüllen und Differenzdrücke für die Abschaltautomatik zu gewährleisten. Die NEW OSMO AQUAPHOR MORION kann mit einem im Vergleich zu konventionellen Anlagen niedrigeren Eingangsdruck [Leitungsdruck] ab 2,0 bar betrieben werden. Der Einsatz einer Druckerhöhungspumpe (Boosterpumpe) ist entsprechend den Betriebsbedingungen also nicht mehr nötig. Füllmengenstabilität: Die Füllmenge in bisherigen Osmoseanlagen ist abhängig vom Eingangsdruck. Vorteil der NEW OSMO AQUAPHOR MORION ist ein immer gleich bleibender Inhalt von 5 Litern. Resultierende Vorteile der AQUAPHOR QuickChange Filtermedien Hygiene-Protektion Die NEW OSMO AQUAPHOR MORION ist bereits standardmäßig mit einer endständigen Hygieneprotektion ausgestattet. Diese basiert auf der Verwendung einer Hohlfasermembran im Übergangsbereich der Mikro- zur Ultrafiltration an letzter Stelle vor der Wasserentnahme. Näheres hierzu siehe unten. Hygienischer Filterwechsel im Handumdrehen Beim Filterwechsel ist es nur noch nötig den Verriegelungsknopf zu drücken und den Filter mit einer ¼ Umdrehung aus- oder einzuklicken. Beim Wechsel des Filtermediums wird automatisch auch das Gehäuse ausgetauscht, da beides eine Einheit bildet. Die Reinigung und Desinfektion des Gehäuseinneren, wie bei klassischen Systemen mit Wechselfiltereinsätzen, entfällt. Es können auch keine Keime während des Filterwechsels in das Innere des Filters gelangen. Auch ein falsches Einsetzen der Filterpatrone [wie bei konventionellen Anlagen möglich] wird sicher vermieden. Der Anwender kommt auch nicht mehr mit dem gebrauchten oder neuen Filtermedium direkt in Kontakt. Auch dies ist ein weiterer Vorteil für die Hygienesicherheit. AQUALEN® Aktivkohleblöcke Alle verwendeten Aktivkohleblöcke sind ausschließlich nach dem patentierten AQUALEN® Verfahren hergestellt. Einige Besonderheiten hierzu siehe unten. Zusammenfassung Besonderheiten Plug & Use Aufbau Kein Anschluss eines separaten Tanks nötig QuickChange Wechselkartuschen, inkl. Umkehrosmose-Membrane AQUALEN® - Aktivkohleblöcke Hygieneprotektion durch Sterilfiltration Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Niedriger Eingangsdruck möglich Kein Stromanschluss notwendig Restentleerung gewährleistet Wasser/Spülwasserverhältnis bleibt gleich, auch bei geringer Entnahmemenge Optionen auf eingangsseitige Hygieneprotektion für eine längere Einsatzdauer der Umkehrosmose-Membrane Beim Wechsel und Spülen der Vorfilter kann die Osmosemembran durch einen PLUG einfach überbrückt und somit weniger belastet werden. Technische Daten Länge x Höhe x Breite: 371 x 420 x 190 mm Speichertank: 5 Liter Wassereingangsdruck min.: ab 2,0 bar Max. Arbeitsdruck: 6,3bar / 91,4 psi Eingangswassertemperatur: +5 … +30 °C Max. Flow bei 4 bar: 7,8 L/h bei 25°C Permeat / Konzentrat - Verhältnis: 1:5 bei 4 bar und 25°C [das P/K Verhältnis ist abhängig vom Eingangsdruck und der Wassertemperatur] Gewicht: Anlage allein 5,1 kg, komplett ca. 6,8 kg 3 Anschlüsse (Schnellsteckverbinder) rückseitig: Wasserzulauf: 9,525mm [3/8”] Ausgang und Spülwasser: 6,25mm [1/4”] Verwendete Hohlfasermembranen und die Umkehrosmose-Membran sind NSF zertifiziert. Schadstoffrückhaltung AQULEN® - Aktivkohleblöcke Bereits die Vorfiltrationseinheit mit dem AQUALEN® - Aktivkohleblock entfernt Chlor, Schwermetalle, organische Schadstoffe, Rost, beeinträchtigende Geschmacksstoffe und Partikel / Schwebteilchen mit hohen Prozentsätzen. Es kommt ein massiver Carbonblock (Aktivkohle aus Kokosnuss) zum Einsatz mit der Besonderheit einer Matrixfaserstruktur, als auch der Fähigkeit im angegeben Umfang Eisen zurückzuhalten. Schadstoffrückhaltung bzgl. AP QuickChange-Carbonblock 3 µm laut Graphik u.a.: Chlor [Active chlorine ] 99% Benzol 95% Phenol 96% Pestizide (z.B. Lindane) 97% Schwermetalle 95% Folgende Messwerte ergeben sich bei einem Carbonblock des in den QuickChange Filtern verwendeten Aktivkohletyps, hier mit 10µm Filterfeinheit und 254mm [10“ Länge]: --- Chlor --- Blei --- Eisen 2. Osmosemembran: Typ ULP 1812-50, 50 GPD bei 25°C. Vontron Enviro-Tech Co., Ltd. Zertifiziert nach: NSF/ANSI 58 sowie NSF/ANSI 61. Typ TF 1812-100, 100 GPD bei 25°C ULTRATEC USA, Zertifiziert nach: NSF/ANSI 58 sowie NSF/ANSI 61. Je nach Konfiguration / Ausstattung. Im folgenden einige Schadstoffe, die durch die Osmosemembran größtenteils zurückgehalten werden: Beispiele [Metalle in ionisierter Form]: Aluminium, Magnesium, Ammonium, Arsen, Natrium, Asbest, Nitrate, Barium, Nickel, Benzol, Phosphate, Blei, Beryllium, Pestizide, Brom, Quecksilber, Radium, Chrom, Sulfate, Dioxine, Silber, Eisen, Tenside, Fluorid, Trichlorethan, Fungizide, Toluen, Herbizide, Hormone, Xylen, Hydrocarbonate, Zink, Insektizide, Kadmium, Kalk, Kupfer, Mangan u.a. Bakterien, Viren. Detaillierte, quantitative Schadstoff- Rückhalteraten der eingesetzten Osmosemembran siehe unter: http://www.aquaphor-filter.de/40868.html 3. Sterilmembranfilter Den wesentlichen Teil zur Hygienesicherung tragen die Hohlfasermembranen mit einer absoluten Filterfeinheit von 0,1 µm bei. Diese entsprechen den mikrobiologischen Ansprüchen gemäß EPA. Die Membrane zeigt einen sehr geringen Druckverlust bei hoher Kapazität mittels einer extrem großen Oberflächenstruktur auf. Diese eignen sie sich als Keimsperren mit einer Reduktion um mehr als 6-log Stufen (d.h. >99,9999%) zur Verhinderung von Keimnestern, Biofilmbildungen etc.. Weiterführende Praxistests der Membran wurden von einem unabhängigen Labor durchgeführt. NSF zertifiziert. Die Sterilmembranfiltration erfolgt nach dem Speichertank. Die endständige Hohlfasermembrane dient an dieser Position zusätzlich als Keimsperre gegen retrograde Verkeimung [Rückverkeimung aus dem Entnahmehahn]. Hohlfasermembran, Detailaufbau: FOTO unten: Bakterien vor Poren der Keimsperre Optionen: 1. Eingangsseitige Hygieneprotektion durch Hohlfaser-Mikromembran ( QuickChange Filtertyp K1-07B), wenn auch die Osmosemembran gegenüber Keimen und Partikeln größer 0,1µm geschützt werden soll. 2. Rückflussperre in der Konzentratleitung: Auf der Abwasserseite (Spülwasserauslauf) des Osmosefilters kann eine Sperre gegen Rückfließen integriert werden: 3. Konzentratauslauf ohne Siphonanschluss Um eine dauerhafte Verbindung zwischen der Osmoseanlage (Spülwasserausgang der Osmosemembran) und dem Siphon zu umgehen, wird das Spülwasser über einen kleinen, separaten Edelstahlauslauf frei in das Spülbecken ge-leitet. Trinkwasserleitung und Abwasser-leitung bleiben somit getrennt. 4. Geräteanschlussventil Empfehlenswertes Geräteanschlussventil mit 9,525mm [3/8”] (oder optional 12,7mm [1/2”]) Gewinden / Überwurf-muttern drehbar incl. Dichtung, Absperrventil, Rückflusssperre (!), 9,525mm [3/8”] Schlauchanschluss, entsprechend zertifiziert. Auslieferung Die NEW OSMO AQUAPHOR MORION wird in einem kompakten Karton mit Tragegriff ausgeliefert: Originallieferumfang (Je nach Bedarf sind Änderungen möglich): Komplettanlage mit QC Sedimentfilter, QC AQUALEN®-Aktivkohleblock, QC - Osmose-membran, QC Kombifilter AQUALEN® - Aktivkohleblock mit MF-Membran, Hahn, Siphonklemme, Schläuche, Inline – Siebschutzfilter. Der Anlagenanschluss (Geräte-anschlussventil) erfolgt nach Wahl, siehe Optionen. Optimiert für den Einsatz … …in Ländern in denen das Trinkwasser nicht bis zur häuslichen Entnahmestelle konserviert bzw. desinfiziert wird. In den meisten Ländern wird dem Trinkwasser z.B. Chlor zugesetzt (an der Entnahmestelle ist der Geruch nach Chlor festzustellen). Der überwiegende Anteil der Umkehrosmose-Anlagen ist für solches Wasser konzipiert, z.B. USA, Asien etc.. Daher werden zum Teil Filtermedien wie Aktivkohlegranulat eingesetzt, eine Mikrofiltration mit der Hohlfaser-Technologie wird praktisch weder empfohlen, noch angeboten. Die Hersteller der RO-Membranen [wie DOW / TFC] weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die RO-Membranen nur mit hygienisch einwandfreiem Wasser betrieben werden dürfen. Wir haben unsere Umkehrosmose-Anlagen diesbezüglich optimiert und bieten somit auch für Trinkwasser, welches nicht konserviert / desinfiziert ist, eine gemäß dem Stand der Technik optimale, wirtschaftliche und sichere Lösung an! AQUAPHOR ist ein führender Filter- und Gehäuseproduzent für den amerikanischen, asiatischen und europäischen Raum für POU und POE Systeme sowohl in Privathaushalten als auch für kommerzielle und industrielle Applikationen. Die besondere Qualität ist in mehr als 30 internationalen Patenten begründet, die durch ein Team von Wissenschaftlern in eigenen chemischen und mikrobiologischen Labor-einrichtungen erarbeitet wurden. Für die Qualitätssicherung stehen entsprechende Kontrolleinrichtungen zur Verfügung (Protokoll NSF 42, NSF 53 und EPA Mikrobiologie) Wasserfilter werden als OEM Produkte für internationale Gerätehersteller angeboten. Design, Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Wasserfiltern und Filterkomponenten zertifiziert vom TÜV NORD, Essen, Deutschland gemäß dem Qualitätsmanagement ISO 9001 : 2008. Rezertifiziert im Juli 2009. Bedienung Hinweis QuickChange: Filterwechsel Einsetzen einer Filterpatrone: Filter exakt gerade von unten einführen (falls auf der Filterkartusche eine Filterverschlusskappe ist, dieses vorher entfernen). Filter ¼ - Drehung nach rechts bis dieser hörbar einklickt. Ausbau einer Filterpatrone: Verriegelungstaste drücken. Filter ¼ - Drehung nach links und nach unten entnehmen. 1.1. Einsetzen der Filter Die QuickChange Filter werden, wenn nicht schon vorinstalliert, wie folgt in die Anlage eingesetzt: Vorfilter [1] auf Position 1: QuickChange Filter je nach Lieferumfang: Sedimentfilter 20 µm, aufschraubbar, Typ K1-P, Aktivkohleblöcke K1-02 oder K1-03. Vorfilter [2] auf Position 2: QuickChange Filter je nach Lieferumfang: Aktivkohleblock K1-02 oder K1-03 Aktivkohleblock mit Membrankeimsperre: K1-07B Filter [3] auf Position 3: QuickChange Osmosemembran, 50 GPD Nachfilter [4] auf Position 4: Aktivkohleblock mit Membrankeimsperre: K1-07B 1.2. Spülwasserschlauch an die Osmosemembran anschließen Der Spülwasserschlauch (Konzentratabfluss) wird, falls nicht schon vorinstalliert, unten in den QuickChange Osmosemembranfilter bis zum Anschlag eingesteckt. 2.1. Installation Siphonschelle Die Siphonschelle ist die Vorrichtung zum Anschluss des Abwassers (Spülwassers) einer Osmosemembran an den Abfluss. 1) selbstklebende Dichtung 2) Schutzfolie der Dichtung 3) Befestigungsschrauben A) In das Abflussrohr wird oberhalb des S-Stücks des Siphons ein Loch mit 6 - 8 mm Durchmesser gebohrt. B) Die Schutzfolie der Dichtung wird entfernt und die Dichtung in die Klemme geklebt. C) Die Klemme wird mittels der Befestigungsschrauben am Abflussrohr (in der Regel ein 30mm Rohr) montiert. 2.2. Alternativ: Installation freier Auslauf Durch einen freien Auslauf, Abd. siehe oben, kann das Spülwasser der Osmosemembran direkt in das Spülbecken geleitet werden. In die Spüle wird zuerst ein 8 mm Loch gebohrt, dann die Dichtungsscheibe [2] eingesetzt, der Auslauf [1] durchgeführt und über den mitgelieferten Adapter [3] mit dem Abwasserschlauch der Osmosemembran verbunden. Wir empfehlen diese Lösung. 3. Installation Hahn In die Spüle wird ein Loch mit Durchmesser 12 mm gebohrt. Der Hahnfuß [1] wird auf das Loch gelegt und der Hahn aufgesetzt. Mittels Beilagscheibe [2] und Mutter [3] fixieren. Möglichkeiten für den Schlauchanschluss: Im original Lieferumfang [4] wird die Überwurfmutter [4.2] über den Anschlussschlauch gesteckt, die Stützhülse vollständig in den Schlauch gesteckt und dann verschraubt. Alternativ ist die Verwendung eines Zapfhahnadapters [5] möglich. Hinweis: Der Hah

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Wie neu: Lenovo ThinkPad T495 | Ryzen 5 Pro 350...
Bestseller
930,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ryzen Lange Zeit am Notebook-Markt nicht gesehen: AMD. Doch mit den neuen Ryzen 5 Pro 3500U aus der Picasso-Serie hat laut diversen Testberichten der Hersteller AMD nicht nur Intel eingeholt, sondern vielleicht auch überholt. Die Leistung lässt sich auf jeden Fall sehen bei unserem refurbed™ Lenovo ThinkPad T495. Aber ein starker Prozessor allein macht noch kein gutes Notebook, daher hat Lenovo auf altbewährtes gesetzt: super solides und durchdachtes Gehäuse, ein fantastisches Display und für professionelle Geräte nicht unüblich: reichlich Anschlüsse, dadrunter auch zwei USB-C Anschlüsse, mit integrierten DisplayPort 1.2. Das vollständig erneuerte Lenovo ThinkPad T495 überzeugt also auf ganzer Linie und kommt hier sogar noch mit einem Jahr Garantie!

Anbieter: Refurbed
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot